Sepa Lastschrift Vollmacht Vordruck




Formular Sepa Lastschrift Vollmacht Vordruck


Die Sepa Lastschrift Vollmacht ist ein Formular, das es einem Dritten ermöglicht, Lastschriften von Ihrem Konto einzuziehen. Mit diesem Formular können Sie eine Vollmacht erteilen, damit Ihr Gläubiger die Zahlungsbeträge von Ihrem Konto abbuchen kann.

Ziel: Die Sepa Lastschrift Vollmacht soll sicherstellen, dass alle Zahlungen an den Gläubiger pünktlich und zuverlässig erfolgen.

Teile des Formulars:

  1. Name und Anschrift des Gläubigers
  2. Name und Anschrift des Zahlungspflichtigen
  3. Name und Anschrift der Bank des Zahlungspflichtigen
  4. IBAN und BIC des Zahlungspflichtigen
  5. Zahlungsart (einmalig oder wiederkehrend)
  6. Zahlungsbetrag
  7. Zeitraum der Zahlungen
  8. Unterschrift des Zahlungspflichtigen

Wortlaut:

Ich ermächtige hiermit (Name des Gläubigers) widerruflich, die von mir zu entrichtenden Zahlungen bei Fälligkeit durch Lastschrift von meinem Konto einzuziehen. Zugleich weise ich mein Kreditinstitut an, die vom Gläubiger auf mein Konto gezogenen Lastschriften einzulösen.
Die Mandatsreferenz wird mir vom Gläubiger separat mitgeteilt. Sollte der Zeitpunkt oder der Betrag der Lastschrift nicht mit der Vereinbarung übereinstimmen, so habe ich das Recht, innerhalb von acht Wochen ab dem Belastungsdatum die Erstattung des belasteten Betrages zu verlangen. Es gelten dabei die mit meinem Kreditinstitut vereinbarten Bedingungen.
Ich bestätige, dass ich die vorstehenden Angaben zur Person und Bankverbindung nach bestem Wissen und Gewissen gemacht habe und dass mein Konto die erforderliche Deckung aufweist. Im Falle einer Rücklastschrift aufgrund von nicht ausreichender Deckung oder aufgrund anderer Gründe, die ich zu vertreten habe, ermächtige ich mein Kreditinstitut, die Lastschrift erneut einzureichen.

  Vordruck Vollmacht Sparbuch Auflösen

Erklärung der relevanten Punkte:

Zahlungsart: Hier wird festgelegt, ob die Zahlung einmalig oder wiederkehrend erfolgen soll.

Zahlungsbetrag: Hier wird der Betrag festgelegt, der von Ihrem Konto abgebucht werden soll.

Zeitraum der Zahlungen: Hier wird der Zeitraum festgelegt, in dem die Zahlungen erfolgen sollen.

Unterschrift des Zahlungspflichtigen: Durch die Unterschrift bestätigen Sie, dass Sie mit den Bedingungen einverstanden sind und die erforderliche Deckung auf Ihrem Konto vorhanden ist.

Mandatsreferenz: Die Mandatsreferenz ist eine eindeutige Kennung, die dem Gläubiger mitgeteilt wird und bei jeder Lastschrift angegeben wird.

Rücklastschrift: Wenn eine Lastschrift aufgrund fehlender Deckung oder anderer Gründe nicht eingelöst werden kann, ermächtigen Sie Ihr Kreditinstitut, die Lastschrift erneut einzureichen.

Dieses Formular ist ein wichtiger Bestandteil der Zahlungsabwicklung und sollte sorgfältig ausgefüllt werden.


Die Sepa Lastschrift Vollmacht ist ein wichtiger Bestandteil des Zahlungsverkehrs. Mit dieser Vollmacht ermächtigen Sie den Empfänger, Ihre Zahlungen von Ihrem Konto einzuziehen. Hierbei handelt es sich um eine bequeme und effiziente Methode, um wiederkehrende Zahlungen wie Mieten, Stromrechnungen oder Mitgliedsbeiträge zu begleichen.

Der Sepa Lastschrift Vollmacht Vordruck

Um eine Sepa Lastschrift Vollmacht zu erstellen, benötigen Sie einen Vordruck. Dieser Vordruck enthält alle notwendigen Informationen, um eine gültige Vollmacht zu erstellen. Sie können diesen Vordruck bei Ihrer Bank oder online erhalten.

Teile des Vordrucks

Teil Beschreibung
Empfänger Name und Anschrift des Empfängers, der berechtigt ist, Zahlungen von Ihrem Konto einzuziehen.
Zahlungspflichtiger Ihr Name und Ihre Anschrift als Kontoinhaber. Diese Informationen müssen mit den Angaben auf Ihrem Konto übereinstimmen.
Mandatsreferenz Eine eindeutige Referenznummer, die von Ihrem Empfänger bereitgestellt wird.
BIC Die Bankleitzahl Ihres Kontos.
IBAN Ihre internationale Kontonummer.
Unterschrift Ihre Unterschrift als Kontoinhaber.
  Vordruck Bankvollmacht Sparkasse

Häufig gestellte Fragen

  1. Wie lange ist eine Sepa Lastschrift Vollmacht gültig?
  2. Eine Sepa Lastschrift Vollmacht ist unbefristet gültig. Sie können die Vollmacht jederzeit widerrufen.

  3. Wie kann ich die Sepa Lastschrift Vollmacht widerrufen?
  4. Sie können die Sepa Lastschrift Vollmacht jederzeit bei Ihrer Bank oder Ihrem Empfänger widerrufen. Hierfür benötigen Sie lediglich eine schriftliche Erklärung.

  5. Was passiert, wenn mein Konto nicht gedeckt ist?
  6. Wenn Ihr Konto zum Zeitpunkt des Einzugs nicht gedeckt ist, kann es zu einer Rücklastschrift kommen. Hierbei fallen in der Regel Kosten an.

  7. Wie sicher ist die Sepa Lastschrift Vollmacht?
  8. Die Sepa Lastschrift Vollmacht ist genauso sicher wie eine Überweisung. Die Daten werden verschlüsselt übertragen und die Banken überprüfen die Identität der Beteiligten.

  9. Welche Vorteile bietet die Sepa Lastschrift Vollmacht?
  10. Die Sepa Lastschrift Vollmacht ist eine bequeme und effiziente Methode, um wiederkehrende Zahlungen zu begleichen. Sie sparen Zeit und Kosten und müssen sich nicht mehr um die pünktliche Zahlung kümmern.

Schreibe einen Kommentar